Virginia Tech: Israelischer Professor bei Rettungsversuch getötet

  • 0

Zu den 33 Opfern des Amokläufers in der Tech University Virginia gehört der israelische Professor Liviu Librescu, der versucht hatte, Studenten zu retten.

Nach einer Zeugenaussage verstellte der 77-jährige Professor die Tür in den Lehrraum. Er wollte den bewaffneten Mörder aufhalten und den Studenten Zeit geben, durch die Fenster zu entkommen, schreibt die israelische Zeitung „Jediot Achronot“ auf ihrer Webseite.

Librescu wurde in Rumänien geboren. Er überlebte den Holocaust und wanderte Ende der 70er Jahre nach Israel aus. Von dort zog er in die USA um und unterrichtete die letzten 20 Jahre an der Universität von Virginia.

Am Montag erschoss ein bislang unbekannter Amokläufer im Studentenwohnheim und in Lehrräumen 32 Menschen, verletzte mehr als 20 und richtete sich danach selbst.

RIA Nowosti, de.rian.ru

Virginia Tech: Israelischer Professor bei Rettungsversuch getötet

  • 0

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.